ToHaBo GmbH
ToHaBo GmbH

Datenschutz

Persönliche Daten

Folgende Daten erheben wir über unsere Web-Seiten möglicherweise über Sie, falls Sie diese in die Formulare auf unseren Web-Seiten eingeben oder uns freiwillig auf andere Weise zur Verfügung stellen:

  • Biografische Daten: Name, Firmenname
  • Kontaktdaten: E-Mail-Adressen, Telefon- und Faxnummern
  • Reisedaten: Anreisedatum, Abreisedatum, Anzahl reisender Personen
  • Sonstige von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten: Mitteilungen, an uns gerichtete E-Mails einschließlich ihrer Anhänge

 

Wir nutzen Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

  • für die Kontaktaufnahme auf der Grundlage, Ihrem Wunsch der Kontaktaufnahme nachzukommen (berechtigtes Interesse),
  • für die Auskunftserteilung und die Angebotserstellung im Rahmen der Anbahnung eines Geschäfts (rechtliche Verpflichtung, berechtigtes Interesse),
  • für die Speicherung der Kommunikation in Textform und in Dokumenten (Vertragserfüllung, rechtliche Verpflichtung, berechtigtes Interesse)

 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie sie für den Zweck gebraucht werden, für den sie erhoben wurden, oder wegen gesetzlicher Erfordernisse aufbewahrt werden müssen.  Danach werden Ihre Daten unwiederbringlich anonymisiert (so dass sie Ihnen nicht mehr zugeordnet werden können) oder gelöscht.

 

Wir bemühen uns um die Richtigkeit Ihrer Daten und nehmen Berichtigungen vor, die Sie uns mitteilen.

 

Ihre Rechte

  • Auskunft: Sie können beantragen, dass wir Ihnen die über Sie gespeicherten Daten mitteilen.
  • Korrektur: Sie können beantragen, dass wir Fehler in den über Sie gespeicherten Daten berichtigen.
  • Löschung: Sie können beantragen, dass wir die Daten über Sie löschen, zu deren Nutzung wir nicht mehr berechtigt sind.
  • Beschränkung: Sie können die Nutzung Ihrer Daten einschränken, während eine Beschwerde untersucht wird.
  • Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen: Wenn die Verarbeitung nur aufgrund Ihrer Einwilligung erlaubt ist, bewirkt Ihr Widerruf die Beendigung dieser Verarbeitung.
  • Übertragung: Sie können beantragen, dass wir die uns von Ihnen über Sie zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an einen Dritten übermitteln.
  • Beschwerde: Sie können sich über unsere Verarbeitung Ihrer Daten bei der Aufsichtsbehörde in Ihrem Mitgliedsstaat beschweren.  In Nordrhein-Westfalen ist dafür die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen zuständig, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf.

 

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen in Bezug auf diesen Datenschutzhinweis haben oder wenn Sie ein Recht als betroffene Person ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an:

ToHaBo GmbH

Datenschutz

Postfach 101164

44711 Bochum

E-Mail: datenschutz@tohabo.de

 

Temporäre technische Daten

Die folgenden technischen Daten entstehen durch die Nutzung des Internets als Kommunikationsplattform und werden von uns nicht dauerhaft gespeichert oder ausgewertet:

  • Cookies

Zur Verbesserung der Benutzer-Interaktion werden Cookies verwendet.  Die Einstellung in Ihrem Browser, Cookies zu akzeptieren, ist freiwillig und kann von uns nicht koontrolliert werden.  Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein.

 

  • Server-Logs

Im Rechenzentrum des Web-Hosting-Diensts für diese Seite entstehen technische Log-Einträge.  Die ToHaBo GmbH hat darauf keinen Zugriff und keine Möglichkeit der Auswertung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ToHaBo GmbH 2015 - 2017